Vereinsmeisterschaften U16

Aktualisiert: 7. Mai 2019

Eine 15 köpfige Mannschaft fuhr zu den Vereinsmeisterschaften der U16 nach Ternitz. Trotz kalten und anfangs regnerischen Bedingungen war der Wettkampf bis zum Ende spannend und ein toller Teambewerb.



Bei den M U16 gab es viele persönliche Bestleistungen, die beste Einzelplatzierung schaffte Lennert Krien beim 1000 m Lauf mit dem 2. Platz (2:54,82 min) und Lukas Schörghofer beim Diskuswurf mit dem 3. Platz mit 37,17 m. Beide erreichten damit die Limits für die Teilnahme an der ÖM U16 im Herbst in Rif. Paul del Negro schaffte über 1000m ebenfalls das Limit für die ÖM und bewies seine Vielseitigkeit im Speerwurf und Hochsprung. Weiter wichtige Punkte holte Lukas noch im Weitsprung mit PB von 5,30 m. Leider fiel letztendlich die Burschen Mannschaft aus der Gesamtwertung heraus, da es keinen Hürdenläufer im Team gab.

Bei den W U16 bestand das Team aus 9 Mädchen aus 4 verschiedenen Trainingsgruppen, wobei 2 Athletinnen noch zu der U14 gehören. Persönliche Bestleistungen gab es hier bei  Mia Schausberger im 100 m Lauf (13,45 sec) und bei Johanna Kaiser im 1000 m Lauf (3:27,53), welche damit die Norm für die ÖM U16 schaffte. Mia erreichte beim Hürdenlauf ihre dritte Norm für die Österreichischen Mehrkampfmeisterschaften.

Der Spannendste Bewerb war sowohl bei den Mädchen als auch Buben, die Österreich Staffel. Bei beiden Teams klappten die Wechsel super und jeder lief zu persönlicher Höchstleistung auf. 

Der Gesamtplatz bei den Mädels war am Ende Platz 13 -  im nächsten Jahr sind wir wieder dabei !!




[Heike Demoulin]

51 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png