top of page

Peter Herzog gewinnt ÖM Straßenlauf vor Hans-Peter Innerhofer!


Die Österreichische Straßenlaufmeisterschaft 2023 wurde vom Club Run Austria (Hannes Langer) bei optimalen äußeren Bedingungen auf einer schnellen Strecke mit Start und Ziel im Salzburger Volksgarten perfekt organisiert. Obwohl Peter Herzog (Union Salzburg LA) erst eine Woche zuvor bei der Halbmarathon-WM in Riga am Start war, war er bei der Heim-ÖM nicht zu schlagen.

Er setzte sich relativ früh aus einer starken Gruppe etwas ab und gewann solo in 29:29 min. Ex-Triathlon-Profi Lukas Hollaus (Union Salzburg LA) verfehlte das Podest als Vierter um zwei Sekunden.

Ann-Kathrin Gruber gewann die U20 in 37:19. Clubkollegin Marie-Theres Gruber holte Bronze in der U23 in 36:47 min. Gemeinsam mit Theresa Pixner (6.) gab es für die USLA auch Bronze in der Teamwertung.

Bei der zuvor gestarteten ÖM U 18 über 5 km gab es ebenfalls Spitzenplätze für USLA: Anselm Schneeberger landete auf Platz drei in 16:38 min. Ebenso auf dem dritten Platz finishte Emilia Löffler in 19:09 min.


Fotos © Salzburg 10K / Wolfgang Huemer



30 Ansichten

Comments


bottom of page