Wettkämpfe Vöcklabruck und Graz



Am Freitag waren Hanna Schwarzer und Bernhard Schimpl in Vöcklabruck bei einem Testmeeting.

Beide haben hervorragende persönliche Bestleistungen aufgestellt.

Hanna lief die 3000m bei ihrem Saisondebüt, sie spielt ja im Winter Eishockey, in 11:39,93, womit sie ihre bisherige Bestleistung um 9 Sekunden verbesserte und das Limit für die ÖM klar bestätigte.

Berni drückte seine Zeit über 60m auf 8,22 Sekunden und erfüllte damit erstmalig ein Kaderlimit!

Die 200m lief er in 27,02. und verbesserte sich damit um 3 Sekunden. Nächstes Ziel ist das ÖM-Limit über 300m, dieses steht bei 40,50.


Am Sonntag waren wir in Graz bei den Rahmenbewerben zu den Steirischen Meisterschaften.

Anna Aschauer, Stefanie Aschner und Silas Pfisterer absolvierten je 4 Bewerbe mit 60m Hürden, Vortexwurf, Hochsprung und 2000m Lauf.

Isabella Haller, lief die Hürden und versuchte sich mit dem Speer und der Kugel.

Trotz Kälte und teils starkem Wind gab es viele persönliche Bestleistungen. Mit Ausnahme des Hochsprunges der Mädchen war ich sehr zufrieden mit den Leistungen unserer jüngsten Garde!


Silas (U14):

60m Hü 10,31 PB

Hoch: 1,28

Vortex: 40,66 PB

2000m: 8:22,93 PB


Anna (U14):

60m Hü 10,48 PB

Hoch: 1,08

Vortex: 42,89 PB

2000m: 9:30,87 PB


Steffi (U14):

60m Hü 10,49 PB

Hoch: 1,08

Vortex: 19,95 PB

2000m: 8:56,35 PB


Isabella (U16):

80m Hü: 14,00 PB

Speer: 24,14

Kugel: 9,36 PB


Alle Ergebnisse unter : https://www.oelv.at/de/wettkaempfe/terminkalender


Hubert Putz



49 Ansichten