OÖM U18+U20 Halle



Heute fand in Linz die OÖM U18+U20 statt. In den Rahmenbewerben waren auch einige Salzburger_innen mit dabei. Unsere Athlet_innen legten einige neue persönliche Bestleistungen hin.

Begonnen hat Eva Schnitzlbaumer im Dreisprung mit 9,44 m, sie war aber enttäuscht, dass ihr die 6 cm zum Limit für die ÖM nicht geglückt sind.

Konstantin Wagner hat sich beim Vorlauf über 60m leider am hinteren Oberschenkel eine Zerrung zugezogen und konnte keine Bewerbe mehr bestreiten. Wir hoffen, dass er bei der ÖM U18 starten kann!

Über 800 m gab es zwei erhebliche Verbesserungen der persönlichen Bestleistungen von Lennert Krien auf 2:04,82 und Paul Del-Negro auf 2:11,61 nur Paul Reichl blieb mit 2:18,41 knapp hinter seiner Bestleistung.

Joseph-Alexander Wergles lief in einem einsamen Rennen in ziemlich gleichmäßigen Runden auf eine neue pB von 9:20,45 über 3000m.

Luca Del-Negro scheiterte ganz knapp an der pB von 4,30m im Stabhochsprung.

Julia Kofler stellte mit 1,40m ihre Bestleistung im Hochsprung ein und schrammte mit 9,24s über 60m nur zwei hundertstel an dieser vorbei.

Tabea Demoulin verbesserte sich über 60m auf 9,27s.

9,51m lautet die neue Bestleistung mit der 3kg Kugel für Philomena Thalmann, über 60m verpasste sie ihre Bestleistung knapp.

Anna Buchner konnte ihre gute Kugelleistung von der Indoor Trophy leider in Linz nicht wiederholen.

Weiter geht es am:

09.02. bei der ÖM U20 in Linz

15./16. 02. ÖM MK und Rahmenbewerbe Wien

22./23. 02. ÖM U18 und AK Linz

29.02. LM Crosslauf am Salzburg Salzachsee

Bitte die Meldetermine nicht übersehen!



43 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png