Medaillenregen bei ÖM U16 und U20

Aktualisiert: vor 6 Tagen


Bei den ÖM der U16 in der Südstadt und U20 in Eisenstadt sorgten unsere Athleten und Athletinnen für 10 Medaillen.


In der Klasse U16 eröffnete Elias Zidar im Diskuswurf den Medaillenregen mit Silber und einer neuen persönlichen Bestleistung von 53,10 m. Das bedeutet zugleich neuen Salzburger U16 Landesrekord. Eine wirklich beeindruckende Leistung!

Nur wenig später konnte Philomena Thalmann im Kugelstoßen mit einer persönlichen Bestleistung von 11,36 m eine zweite Silbermedaille beisteuern.

Ebenfalls mit persönlicher Bestleistung von 13,04 m kam Elias im Kugelstoßen auf den dritten Platz.

Ann-Kathrin Gruber war dann über 3000 m erfolgreich. Silber mit persönlicher Bestleistung von 11:14,98 min.

Am Sonntag setzte Rupert Rohrmoser den Erfolgslauf der Werfer fort. Die persönliche Bestleistung von 44,72 m reichte im Speerwurf für die Silbermedaille.

Resümee U16: 4 x Silber; 1 x Bronze


In der Klasse U20 konnten unsere Athleten einen Doppelsieg im Speerwurf feiern.

Laurenz Waldbauer mit überragenden 63,40m und Simon Klebel sicherten sich Gold und Siber.


Im Stabhochsprung sorgte Shanna Tureczek mit einer persönlichen Bestleistung von 3,30 m für Bronze.

Luca Del-Negro konnte sich auf eine persönliche Bestleistung von 4,30 m steigern und kam damit auf den guten vierten Platz.


Am Sonntag war es dann in den Laufbewerben an Katharina Stöger, die über 1500 m in 4:46,41 min für Bronze sorgte.

Elias-Min Nowotny komplettierte den Medaillenregen mit Silber im Dreisprung und einer Saisonbestleistung von 13,77 m.


Resümee U20: 1 x Gold; 2 x Silber; 2 x Bronze;



65 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png