LM und ÖM Halbmarathon

Am Sonntag, dem 4.10., wurden in Salzburg, im Rahmen des Jedermannlaufes, die Landesmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften im Halbmarathon ausgetragen. Bei relativ guten Bedingungen entlang der Salzach im Süden der Stadt waren eine große und eine kleinere Runde zu bewältigen.

Österreichischer - und damit auch Landesmeister wurde Manuel Innerhofer vom LC Oberpinzgau (1:05,06), der sich am Ende gegen Valentin Pfeil durchsetzte. Alexander Knoblechner, Florian Rausch und Sudhir Batra alle drei vom Lauftreff Nussdorf belegten bei der LM die Plätze dahinter. Da Neuzugang Lukas Hollaus kurzfristig wegen Erkrankung absagen musste, lag es an Yannick Voithofer die Fahnen der USLA hochzuhalten. Mit exakt 4 Minuten pro Kilometer und 1:24,42 belegte er in der LM-Wertung Platz sieben und in der ÖM U23 den fünften Platz.

Bei den Damen siegte einmal mehr Sabine Hofervom LAC Salzburg (1:28,59) vor Therese Wagenleitner ASV Salzburg ZV LA, die im Finnisch noch ihre Vereinskollegin Maria Morales abfing.


Bericht und Fotos: Hubert Putz



7 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png