Großartige Erfolge bei den ÖM

Die Athleten der USLA konnten bei den österreichischen Meisterschaften AK und U18 mit ausgezeichneten Leistungen aufzeigen.

Als erster Medaillengewinner machte es Isaac Asare im Weitsprung extrem spannend. Nach zahlreichen Fehlversuchen konnte er sich erst im letzten Sprung mit der Saisonbestleistung von 7,18 m die Goldmedaille sichern.



Mit überlegenen 6,20 m konnte Inge Grünwald kurz danach den Weitsprung der Damen für sich entscheiden.


Ihren unglaublichen 14. Meistertitel in Folge konnte Michaela Egger im Dreisprung mit 12,31 m feiern.



Ein weiterer Routinier, Matthias Kaserer, sorgte mit 68,19 m im Speerwurf für einen weiteren Staatsmeistertitel für die USLA.

In der U18-Klasse konnten sich die Läufer der 1000m Staffel, Christian Vorhauser, Lennert Krien und David Rastl mit einer ansprechenden Zeit von 8:18,94 über die Silberne freuen.



Nur knapp an einer Medaille schrammte Ahamad Khatab im Diskurswurf AK vorbei. Mit einer persönlichen Bestleistung von 47,62 m blieb er nur 12 cm hinter dem Drittplazierten.

0 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png