ÖM U23 in Klagenfurt

Die österreichischen Meisterschaften der U23 brachten dieses Jahr sehr erfreuliche Ergebnisse für unsere Athleten.



Csaba Szekelys Mannschaft brachte es in Sprint und Weitsprung gleich auf drei Medaillen und viele Spitzenplatzierungen.

Paul Klampfer kam über 200m mit einer persönlichen Bestleistung von 22,15 s auf den ausgezeichneten zweiten Platz. Über 100m gelangte er in den Endlauf und wurde guter Sechster.

In diesem Lauf konnte sich Isaac Asare in 10,95 s die Silbermedaille sichern. Auch im Weitsprung kam er mit 6,99 m auf den zweiten Platz. Über 200 m blieb er als Vierter nur knapp hinter den Medaillenrängen. Elias-Min Nowotny rundete das tolle Ergebnis im Weitsprung noch mit einem vierten Platz ab.


Ernst Grössingers Team schlug sich auch hervorragend. Lukas Stiper kam zu doppeltem Medaillensegen. Im Diskus wurde er im letzten Wurf noch auf den dritten Platz verdrängt, kann sich aber über eine gute Weite von 46,23 m freuen. Im Speerwurf reichte es mit 53,15 für eine persönliche Bestleistungund Platz vier. Mit einer Saisonbestleistung von 12,90 m sicherte er sich kurz danach ebenfalls die Bronzemedaille im Kugelstoßen. Simon Klebel bewies im Speerwurf, frisch aus dem Urlaub angereist, mit ausgeliehener Ausrüstung (vielen Dank an Markus Kaiser!!!) gute Nerven und wurde zweiter mit soliden 57,06 m.

Peter Bründls Läufer brachten es auf gute Platzierungen. David Rastl als siebter über 800m und Joseph-Alexander Wergles als elfter über 1500m runden das erfreuliche Gesamtergebnis ab.

Luca Del-Negro gratulieren wir zu einem sechsten Platz im Stabhochsprung und einer Saisonbestleistung von 4,20 m!


[Wolfgang Klebel]


76 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png