ÖM U16 Mehrkampf

Die letzte große Nachwuchsmeisterschaft ging am Wochenende vom 26. auf den 27. September im LAZ Wien mit der ÖM U16 MK über die Bühne. Acht Mädchen und zwei Burschen der USLA waren am Start Isabell Hassler musste leider erkrankungsbedingt absagen. Da abgesehen von Mia Schausberger noch niemand zuvor einen Siebenkampf absolvierte, war eine Leistungseinschätzung schwierig da sich alle über ihre besten Einzelleistungen qualifizierten. Die Stärken waren sehr unterschiedlich auf Sprung, Sprint oder Wurf verteilt es war also auch für die betreuenden Heike Demoulin, Richard Marschal und Hubert Putz interessant wer unter den 40 angetretenen Mädchen sich wo platzieren wird. Mit vielen PB in Einzeldisziplinen schafften alle eine PB im Mehrkampf.

Leider gab es auch zwei Nuller einen von Valentina Putz im Speerwurf und einen von Anna Buchner im Weitsprung. Auch die einzige nicht USLA Athletin Vanessa Müller vom LTS erwischte ein schlechtes Wochenende und war nicht zufrieden.


Der Samstag war durch Kälte und starkem Wind geprägt, der die Latte im Hochsprung teils ohne Athleteneinwirkung zu Fall brachte. Trotzdem schaffte Isabella Haller, als einzige U14 Athletin im ganzen Starterfeld, gemeinsam mit der späteren Gesamtsiegerin Christiane Krifka mit 1,60 m (736P) den Disziplinensieg.

Mit 37, 15m im Speerwurf belegte Philomena Thalmann den 2. Platz in der Disziplinenwertung und mit 11,08m in der Kugel holte sie sich tags darauf den Sieg. Anna Buchner war hier mit 10,36m vierte.

Sehr stark auch die 12,94 s von Mia Schausberger über die 80m Hürden, die ihr die höchste Einzepunkteleistung der Salzburgerinnen einbrachte (745P).

Der Sonntag zeigte sich freundlicher, damit konnte die Jagd auf gute Leistungen weitergehen.

4,93m im Weitsprung brachten Magdalena Keinrath hier auf den 6. Einzelrang.

Gesamtergebnis Im Detail:

15. Philomena Thalmann 3556P +3PB

22. Magdalena Keinrath 3382P +4PB

25. Ella Greicha 3297P +4PB

27. Mia Schausberger 3221P +3PB

29. Isabella Haller 3186P +6PB

32. Julia Kofler 2951P +4PB

33. Valentina Putz 1x0 2931P +5PB

36. Anna Buchner 1x0 2584P +5PB

38. Vanessa Müller 2407P +4PB

Philomena, Magdalena und Ella belegten in der Mannschaftswertung nur 77 Punkte hinter Platz 3 und 132 Punkte hinter Platz 2 leider nur den 4. Platz, jedoch auch nur 103 Punkte vor Rang 5, alles also sehr eng beisammen bei 21 Wertungen!

Mia, Isabella und Julia landeten auf Mannschaftsrang 6.

Bei den Burschen waren nur zwei Salzburger dabei. Auch hier gab es viele PB´s und einen Disziplinensieg durch Elias Zidar im Kugelstoß mit 12,59m, Rupert Rohrmoser wurde hier mit 11,51m 5. Er legte mit einem 3. Platz im Speerwurf mit 40,24 nach.

9. Rupert Rohrmoser 3799P +4PB

12. Elias Zidar 3602P +3PB

Leider fehlte hier ein dritter Athlet für eine Mannschaftswertung.

Alle Ergebnisse unter:

https://www.oelv.at/de/wettkaempfe/terminkalender

Wir sehen in den Einzelleistungen sind wir dabei, aber ein gutes ausgewogenes Mehrkampfprofil fehlt noch, daran müssen wir noch arbeiten!

Hubert Putz



3 Ansichten

MITGLIEDSCHAFT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Union Salzburg Leichtathletik
Email: office@us-la.net

oelv_logo.png
slv-logo.png
Salzburger-SPK_ohne_claim.jpg
marke_stadt_salzburg.png
land_salzburg_sport.png
grossglockner_logo.png
Dult_Logo_RGB.png