ÖM U14 MK


Samstag 25.09.2021 Eisenstadt – ÖM U14 Mehrkampf in der kürzlich neu errichteten Leichtathletikarena. Ein kleines 6-Bahniges Stadion in der burgenländischen Hauptstadt. Herrliches Spätsommerwetter und mittendrinnen einige Salzburgerinnen. 4 Mädchen und leider nur 2 Buben der USLA waren mit mir bei diesem Event. Auf Grund der 91 gemeldeten Mädchen wurden 4 Gruppen gebildet, die 41 Buben wurden auf 2 Gruppen geteilt, also nicht nur bei uns mangelt es an männlichem Nachwuchs.

Landessiegerin Anna Aschauer landete als beste Salzburgerin auf Platz 43 mit PB von 2675 Punkten. Sehr geschlossen die Leistungen von Maya Kolmbauer 58. PB 2418 Punkte, 59. Valerie Bahar PB 2415 Punkte und 60. Silvie Skaardal, die leider einige Punkte hinter ihrer Bestleistung blieb.

Anna PB 60m Hürden und Cross, Maya PB 60m, 60m Hürden und Vortex, Silvie PB Vortex und Valerie alles PB weil erster Wettkampf überhaupt!

Bis auf Neuzugang Valerie Bahar, sind die Mädchen auch nächstes Jahr noch U14 und bei konstanter Leistungsentwicklung sind auch vordere Plätze möglich.

Mit 7508 Punkten belegten die Mädchen den 16. Rang in der Mannschaftswertung.

Bei den Buben stellte sich bald ein Favorit heraus. Max Baxta vom LT Bgld Eisenstadt nutzte den Heimvorteil und lag von Beginn an in Führung und siegte unangefochten. Dahinter war es eine knappe Entscheidung. Mitten unter den Besten unser Cristian Iuga, er belegte die Plätze 3 über 60m, 60m Hürden und Hochsprung, sowie Platz 6 beim Vortexwurf. Nach 3 Bewerben auf Platz 3 liegend und nach 4 sogar auf Platz 2 liegend wusste ich um seine Ausdauerschwäche und das ganze Team motivierte ihn mit lauten Anfeuerungen auf seinen beiden Crossrunden im Stadion. Leider reichte es in der Endabrechnung „nur“ zu Platz 5!

Silas Pfisterer erwischte nicht seinen besten Tag und erreichte nur im Vortex eine Bestleistung. Da uns ohnehin ein dritter Teilnehmer für die Mannschaft fehlte, war dies nicht all zu bedeutend.

Beide Buben steigen nächstes Jahr in die U16 auf, was Cristian entgegen kommt, hat er dort doch „nur“ 1000m im Mehrkampf zu bewältigen.


Alle Ergebnisse auf: https://www.oelv.at/de/wettkaempfe/terminkalender


Hubert Putz



42 Ansichten