Inge Grünwald holt Bronze bei den YOG

14.10.2018|Stadion|Buenos Aires

Inge Grünwald ging als Führende nach dem ersten Tag in den Abschlussbewerb.

In ihrem ersten Sprung legte sie mit 6,20m gleich eine gewaltige Weite vor (allerdings windunterstützt) und stellte im dritten Versuch eine persönliche Bestleistung mit 6,19m auf.

Trotz hervorragender Leistungen musste sie sich letztendlich hauchdünn der Belgierin Beernarrt und der Ungarin Endresz geschlagen geben. Inge fehlten in der addierten Weite aus den beiden Wettkampftagen nur ein Zentimeter (!) auf Gold. Mit der Zweitplatzierten teilte sie die selbe Gesamtweite, Endresz errang aber aufgrund der besseren Einzelleistung Silber.

Eine Bronzemedaille bei den Youth Olympic Games bedeutet einen überragenden Erfolg für Inge Grünwald.

Bild: Gepa Pictures /ÖOC


Unsere Partner