Arge-Alp-Länderkampf

17.09.2018|Freiluft|Bregenz

Am Wochenende fand der Arge Alp Länderkampf in Bregenz statt!

Salzburg war mit 8 Athleten und 7 Athletinnen aus 4 Vereinen vertreten. Hubert Putz als Delegationsleiter und Olivia Raffelsberger unsere Landestrainerin begleiteten das Team.

Leider konnten einige der Besten AthletInnen Salzburgs nicht teilnehmen, so lag es an vielen Nachwuchskräften, die Fahne Salzburgs hoch zu halten. Bei herrlichem Wetter und sehr guter Stimmung zeigten diese einen guten Einsatzwillen und starteten auch in teilweise für sie untypischen Bewerben. Es konnten aber nicht alle Bewerbe besetzt werden. Es ist aber nach vielen Jahren wieder gelungen, alle Staffelbewerbe zu bestreiten, obwohl wir noch vor Ort verletzungsbedingte Ausfälle hatten.
Nach einer langen und kräftezehrenden Saison waren nicht unbedingt Spitzenleistungen zu erwarten, trotzdem gab es einige Highlights.
Ahamad Khatab konnte eine neue Bestleistung im Diskuswurf mit 45,59m erreichen. Er entschied sich auch kurzfristig, für die Mannschaft neben dem Kugelstoss auch noch den Speerwurf zu bestreiten.
Shanna Tureczek konnte ihre neue U16 Bestleistung im Stabhochsprung bestätigen und Inge Grünwald stellte einen neuen U18 Landesrekord im Weitsprung mit 6,14m auf.
Christian Weiss konnte seine Bestleistung über 400m auf 54,63s drücken.
Vor allem die Läufer die 400m, 800m, 4x100m und 4x400m zu bewältigen hatten, spulten ein hartes Programm ab. Danke für euren Einsatz!

Im Teambewerb war sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen der 7. Rang das Endresultat. Auch in der Gesamtwertung belegte Salzburg den 7. Platz, was aufgrund der Tatsache, das manch anderes Team mit mehr als doppelt so vielen AthletInnen vertreten war durchaus respektabel ist.

Mit diesem Wettkampf ist die Freiluftsaison für heuer beendet.

Ergebnisliste zum Download


Unsere Partner