Vereinschronik – 70 Jahre USLA // 1947 - 2017

03.08.2018

Anlässlich des 70 Jahre Jubiläums brachte der Verein nun eine Chronik heraus, in der die bewegenden Jahrzehnte umfangreich mit Text und Bildern dokumentiert sind.

Die Idee kam von Ernst und Rudi Grössinger und der ehemaligen Obfrau Karin Walkner.

Prof. Joachim Glaser konnte für die journalistische Recherchen und Umsetzungen als Chefredakteur im Buch gewonnen werden. Er konnte trotz fehlender Unterlagen der ersten Jahrzehnte, für eine fast lückenlose Dokumentation sorgen. So sind zum Beispiel alle Österreichischen Staatsmeister im Buch

aufgelistet. „Durch meine Journalistische Tätigkeit, wo ich viele Jahre für und mit den Leichtathleten unterwegs war, sind mir noch sehr viele Namen bekannt, zudem habe ich privat sehr viel gesammelt, diese Unterlagen waren nun sehr nützlich."

Ernst Grössinger hatte statistische Werke, Pressetexte und Bilder gesammelt und sehr viel Wissen der letzten Jahrzehnte eingebracht. Michael Bäumer, der älteste Athlet im Verein (Jg. 1935) organisierte schon vor Jahren einen Großteil der aufwendigen Vereinsbestenlisten.

Die Verantwortung für das umfangreiche Bildmaterial und die laufenden Abstimmungen mit der Grafikerin lag in der Verantwortung von Karin Walkner. Ein Schwerpunkt vom Layout lag in einem modernen Erscheinungsbild, die Texte und Bilder wurden nicht einfach „reingeklopft" sondern einem ordentlichen Layout angepasst – somit soll das Buch nicht nur inhaltlich top aufbereitet sein, sondern auch ein schönes Buch fürs Auge sein.
Dass Stephanie Bendrat, genau zum Erscheinen des Buches ihre beste je gelaufene Zeit auf die Bahn gezaubert hat untermauert die früh getroffene Entscheidung Steffi für das Titelbild zu nehmen – sie ist overall die beste Athletin der letzten sieben Jahrzehnte und seit früher Jugend im Verein aktiv.

Das Buch ist zu einem Preis von € 34,90 käuflich zu erwerben, der Verein freut sich über viel Feedback und großen Absatz.

Leseprobe aus der Vereinschronik


Unsere Partner