ÖM U18 und U23

24.06.2018|Stadion|Linz

Eine Medaillenausbeute die sich sehen lassen kann gab es am Wochenende bei den Österreichischen Meisterschaften U18 und U23 in Linz für die Nachwuchsathletinnen und Athleten der USLA. 3x Gold, 2x Silber und 3x Bronze ist die stolze Bilanz von 2 vollen Leichtathletiktagen auf der Linzer Gugl.

Ingeborg Grünwald fliegt zu Doppelgold und U18 Landesrekord

Knapp zwei Wochen vor dem internationalen U18 Höhepunkt, den U18 Europameisterschaften in Györ, zeigt die Formkurve von Weitspringerin Ingeborg Grünwald (USLA) weiter nach oben. Gleich zwei Sprünge gehen am Samstag auf 6,10m. Damit gewann die 17-jährige nicht nur Gold in der Altersklasse U18 sondern verbesserte auch den U18 Landesrekord um 1cm. 11,65m bedeuteten am Sonntag den souveränen U18-Titel im Dreisprung.

Isaac Asare holt Gold und Bronze

Mit 7,03m im Weitsprung der Männer U23 distanzierte SSM-Schüler Isaac Asare (USLA) die Konkurrenz deutlich und gewann mit Saisonbestleistung die erste Salzburger Goldmedaille am Samstag. Knieschmerzen, die sich bereits in den letzten Wochen bemerkbar gemacht haben, bremsten den Sprinter leider über 200m. 22,10s bedeuteten in einen knappen U23 Rennen Bronze. Auf seinen 100m Start verzichtete er aus diesem Grund.

Elias-Min Nowotny mit Weitsprungsilber

Nach vielen Versuchen, das Limit für die U18 EM in Györ doch noch zu knacken, sollte es auch am Samstag leider nicht sein. 6,63m gingen für Elias-Min Nowotny (USLA) in die Wertung, Rang 2. Auf den zweiten Wettkampftag verzichtete der junge Springer aus gesundheitlichen Gründen.

Shanna Tureczek holt mit 2,80m Bronze im Stabhochsprung

Mit übersprungenen 2,80m sicherte sich SSM-Schülerin Shanna Tureczek (USLA) die Goldmedaille im Stabhochsprung der weiblichen U18.

Simon Klebel mit Speerwurfbestleistung und Bronze

Spannend gestaltete sich der Speerwurf der Männer U18. Schlussendlich gingen 52,59m für Simon Klebel (USLA) in die Wertung und er belegte mit persönlicher Bestleistung Rang 3. Mit 36,13m im Diskuswurf sorgte Simon für eine weitere Top-6 Platzierung des Salzburger Teams.

Top-6 Platzierungen für Handler, Demoulin & Rastl

Mit Rang 5 und neuer persönlicher Bestleistung präsentierte sich Constantin Handler (USLA) über 200m in guter Form. In 23,11s steigerte er seine Saisonbestleistung deutlich. Rang 4 über 1500m (4:03,23) und Rang 6 über 800m (1:58,39) gab es für Cederic Demoulin (USLA). Rang. David Rastl (USLA) lief in einem taktisch geprägten 3000m Rennen in 9:40,94 auf Rang 5.

Alle Ergebnisse: https://www.laportal.net/Competitions/Details/862


Unsere Partner